Musterpapiere

Die Wachsbatikpapiere entstehen in diversen Arbeitsschritten, bei denen abwechselnd Wachs und Farbe auf das Papier aufgebracht werden. Zwischendurch muss das Paier trocknen und gereinigt werden. Zum Schluss wird das Papier gebügelt um überschüssiges Wachs zu entfernen und gleichzeitig für eine gleichmäßige Wachsverteilung zu sorgen. Dadurch erhält das Papier eine gute Stabilität, wird leicht transparent und die Farben erhalten ihre Leuchtkraft.

In diesem aufwändigen Verfahren entstehen immer wieder neue Farbkombinationen.

 

 

IMG_6652      IMG_6639

IMG_6619     IMG_7229

IMG_6771     IMG_6773

IMG_6793     IMG_6795

IMG_6804     IMG_6806

IMG_6844     IMG_6855

IMG_6864     IMG_6876

IMG_6885     IMG_6889

IMG_6914     IMG_6926

IMG_6938     IMG_6941

IMG_6950     IMG_6967

IMG_6974     IMG_6986

IMG_7000     IMG_7017

IMG_7088     IMG_7161

IMG_7175     IMG_7177

IMG_7184     IMG_7189

IMG_7216     IMG_7226